Sound of Music No. 6: “Was wir alleine nicht schaffen” by Xavier Naidoo (What we can’t accomplish alone, Engl. Lyrics)

Musik, Psychologie, psychology, Tipps, Travel

 

aaa

High-Water  in Germany 2013

 

csm_Menschentuerme_efee396d73.jpg

The Skyscraper Festival Frankfurt a.M. 2013 hosted Castellers de Vilafranca from Barcelona

Familienzusammenhalt

Friends at the beach in Dunen-Cuxhaven 2017

 

drachenboot

Dragonboat Race, Schluchsee / Black Forrest, Germany 2014

 

Lyrics: “What we aren`t able to accomplish alone, we will achieve working together. “

Others are breaking their back

and there is any progress,

We are at the right time, at the right place

and everything is arranged.

I am so thankful for the company of my Sisters and Brothers every day

and for sensing the real life.

What we aren`t able to accomplish alone,

we will achieve working together.

To do so we don´t need any weapons.

Our weapon is called “our human mind (sanity)”

What we aren`t able to accomplish alone,

we will achieve working together.

But we have to be patient,

then it won´t take a too Long time.

Others feel free to laugh at us.

Nobody is laughing more than we do.

How shall they respond?

We are the Knights with the pink-colored Visor.

A life without you doesn´t make sense

No life, no noise, I would be blind.

What we aren`t able to accomplish alone,
we will achieve working together.
To do so we don´t need any weapons.
Our weapon is called “our human mind (sanity)”

But we have to be patient,

then it won´t take too long.

There is something still ahead

It`s our life that is ahead.

Do you perceive the Vanguard,

the arising buoyancy?

(…and so on)

 

The Official Music Video:

 

 

Sound of Music No. 5: Fade Out Line (by Phoebe Killdeer and the Short Straws) – incl. Columbiana Movie Scenes & Text

Musik, Tipps

 

The_Aveners_-_Fade_Out_Lines

 

 

Fade Out Lines Songtext
Deeper down
It’s everywhere I look from Las Vegas, to right here
Under your dresser, right by your ear
It’s creeping in sweetly, it’s definitely here
There’s nothing more deadly, than slow growing fear

Life was full and fruitful, and you could take a real bite
The juice poring well over, your skins delight
But the shadow it grows, and takes the depth away
Leaving broken down pieces, to this priceless ballet

The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line

Did we build all those bridges, to watch them thin down to dust
Or blow them voluntarily, out of constant trust
The clock is ticking its last couple of tocks
And there won’t be a party with weathering frocks
The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line

Heading deeper down, we’re sliding without noticing, our own decline
Heading deeper down, we’re hanging onto
Sweet nothings left behind

Deeper down… Deeper down… Deeper down… Deeper down…
Down deeper down, yeah

Did we build all those bridges, to watch them thin down to dust
Or blow them voluntarily, out of constant trust
The clock is ticking its last couple of tocks
And there won’t be a party with weathering frocks

Did we build all those bridges, to watch them thin down to dust
Or blow them voluntarily, out of constant trust
The clock is ticking its last couple of tocks
And there won’t be a party with weathering frocks

The shallowers it grows, the shallowers it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallowers it grows, the shallowers it grows

We are all plunging straight towards our own decline
Without noticing, we slide down
Deeper down
The shadow grows without ever slowing down
We are heading straight, into the fade out line

The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line

The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line

The shallower it grows, the shallower it grows
The fainter we go, into the fade out line
The shallower it grows, the shallower it grows

 

Fade Out Lines Songtext deut. Übersetzung

Ich sehe es überall
Von Las Vegas bis hier her
Unter deiner Kommode
Neben deinem Ohr

Es schleicht langsam herein
Es ist definitiv hier
Nichts ist tödlicher,
als langsam wachsende Furcht

Das Leben war großartig und ergiebig
Wenn du einen großen Biss genommen hast,
ist dir der Saft nur so runter geronnen
über deine wunderschöne Haut

Aber der Schatten wird größer
und er nimmt uns den Glauben
Er hinterlässt kaputte Stücke
von diesem unbezahlbaren Ballett
Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet
Umso leiser wir werden,

Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet
Haben wir all diese Brücken gebaut,
um zuzusehen wie sie langsam zu Staub werden?
Oder um sie freiwillig
aus ihrem ewigen Vertrauen zu werfen

Die Uhr schlägt ihre letzten Stunden
Und es wird bestimmt keine Party mehr mit heruntergekommenen Kutten geben
Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet
Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Immer weiter nach unten
Wir sinken ohne es zu merken
Immer weiter nach unten
Wir warten
bis all die aufmunternden Worte gesprochen sind
Weiter nach unten
wir gehen alle runter
weiter runter, weiter runter

Wir stürzen uns alle in unseren eigenen Untergang
ohne es zu merken
Wir gleiten
nach unten
immer weiter runter
Der Schatten wächst ohne Pause
Wir stürzen uns alle direkt
in Richtung Verschwinden
Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Umso leiser wir werden,
Umso tiefer wird es
Bis es ganz verschwindet

Sound of Music No. 4: One Love (Mary J. Blige + U2) incl. Songtext, engl., deut.

Musik, Psychologie, psychology, Tipps

cdr-mjbu2-one

 

One Songtext

Is it getting better?
Or do you feel the same?
Will it make it easier on you now
You got someone to blame?

You say one love, one life
(One life)
It’s one need in the night
One love
(One love)
Get to share it
Leaves you darling
If you don’t care for it

Did I disappoint you?
Or leave a bad taste in your mouth?
You act like you never had love
And you want me to go without

Well it’s too late, tonight
To drag the past out into the light
We’re one, but we’re not the same
We get to carry each other, carry each other
One, one
One, one

Have you come here for forgiveness?
Have you come to raise the dead?
Have you come here to play Jesus?
To the lepers in your head

Well, did I ask too much? More than a lot?
You gave me nothing, now it’s all I got
We’re one but we’re not the same
See we, hurt each other then we do it again

You say, love is a temple, love is a higher law
Love is a temple, love is a higher law
You ask for me to enter but then you make me crawl
And I can’t keep holding on to what you’ve got
‘Cause all you got is hurt

One love, one blood
One life, you’ve got to do what you should
One life with each other
Sisters and my brothers
One life but we’re not the same
We get to carry each other, carry each other
One, one
One, one
One, one
One love, one love

 

 

One Songtext Übersetzung

[Bono]:
Wird es jetzt besser?
Oder fühlst du dich noch wie vorher?
Fällt es dir jetzt leichter,
Wo du einen hast, dem du die Schuld geben kannst?

Du sagst:
“Eine Liebe,
Ein Leben,
Für das Eine, das wir brauchen
In der Nacht.
Eine Liebe,
Wir teilen sie miteinander.
Du verlierst sie, Liebling, wenn du sie nicht pflegst.”

[Mary]:
Habe ich dich enttäuscht,
Oder einen schalen Geschmack in deinem Mund hinterlassen?
Du benimmst dich, als hättest du nie Liebe erfahren
Und du willst, dass ich ohne bleibe.

Nun, es ist zu spät,
Heute Nacht,
Um die Vergangenheit ans Licht zu zerren.
Wir sind eins, aber wir sind nicht das selbe.
Wir müssen uns gegenseitig tragen,
Uns gegenseitig tragen…
Eins, eins
Eins, eins

[Bono]:
Bist du gekommen, um um Vergebung zu bitten?
Bist du gekommen, um die Toten wieder zum Leben zu erwecken?

[Mary]:
Bist du hergekommen, um den Leprösen in deinem Kopf
Jesus vorzuspielen?

Habe ich zu viel verlangt?
Mehr als eine Menge?
Du gabst mir nichts
Und das ist jetzt alles, was ich habe.
Wir sind eins, aber nicht das selbe.
Schau: Wir verletzen einander, und dann tun wir es wieder.

Du sagst, Liebe ist ein Tempel,
Liebe ist ein höheres Gesetz.
Liebe ist ein Tempel,
Liebe ist ein höheres Gesetz.
Du bittest mich hereinzukommen,
Doch dann lässt du mich kriechen.
Ich kann mich nicht mehr festhalten,
An dem was du hast,
Wenn alles, was du hast, nur Schmerz ist.

[im Duett]:
Eine Liebe.
Ein Blut.
Ein Leben.
Du musst tun, was du tun solltest.
Ein Leben miteinander.
Meine Schwestern und Brüder.

Ein Leben, aber wir sind nicht geich.
Wir müssen uns gegenseitig tragen,
Uns gegenseitig tragen.
Eins, eins
Eins, eins

Eins, eins,
Eine Liebe, eine Liebe